Appis
Fohlenschau04
pfeile04

Am 21.08.2004 fand auf der Ranch die diesjährige Fohlenschau der Landesgruppe Baden-Württemberg
des ApHCG statt. Auch dieses Jahr kamen viele Zuschauer, nachdem in der Presse mehrere Artikel veröffentlicht wurden. Leider wollte das Wetter nicht richtig mitspielen, die interessanten Vorführungen fanden trotzdem großen Anklang.
Die drei diesjährigen Hengstfohlen -alle von Peter B Rollin-  bekamen wieder hervorragende Bewertungen.
Insgesamt war festzustellen, dass das Fohlenmaterial in Baden-Württemberg auf einem hohen Niveau anzusiedeln ist.
Ein ausführlicher Bericht ist auf  der Homepage des ApHCG -Landesgruppe Baden-Württemberg- nachzulesen
.

Zuerst noch einen recht herzlichen Dank an Alle die mitgeholfen haben, dass die Fohlenschau wieder ein grosser Erfolg war.

Corrado1k

Siegerfohlen “Corrado” aus der Holly mit
einer Bewertung von: 8,33 Punkten

Frosty1k

2. Platz “Frosty” aus der Emma mit
einer Bewertung von: 8,28 Punkten

Warley1k

Der kleine Hengst “Warly” aus der Hilde kam  auf
den 4. Platz mit: 7,7 Punkten

Pas de deux
Pas de deux
pas de deux

Claudia und Sonja reiten einen Pas de Deux. Claudia auf ihrem Hengst Shado und
Sonja auf  Lee. Die beiden Hengste hatten sich erst einen Tag vor der Fohlenschau
kennengelernt und harmonierten trotzdem ausgezeichnet miteinander.

Pas de deux

Claudia demonstriert mit ihrem Hengst einen kleinen Trail.

Sonja Lee

Am “lebenden Objekt” -Lee- erklärt Martin Seelos
auf was bei den Fohlen, in Bezug auf das Gebäude,
geachtet wird.

Claudia Trail

Sonja zeigt mit Peter eine Working Cowhorse, bei der
zuerst eine Reining geritten und danach ein Rind
gecuttet werden muss. Für die Vorführung stellte sich
Gitte als “Rind” zur Verfügung. Offensichtlich haben alle
Drei Spass.

Sonja Reining
Sonja und Gitte
Martin

Martin Seelos, der Vorsitzende der LG Baden-Württemberg zeigt mit seinem Henst Ima Dazzalena eine eindruchsvolle Reining.